www.pharus-finanzen.de
 
   
 
 
Home
Über uns
Meldung des Tages
Kontakt
Impressum
 
Rechtsschutzversicherung

 

Verzichten Sie nicht auf Ihr gutes Recht

Die Erfahrung lehrt: Prozesse lassen sich nicht immer vermeiden und die damit verbundenen Kosten nicht immer vorhersehen. So verzichtet Mancher auf sein gutes Recht, weil er das hohe Kostenrisiko einer gerichtlichen Auseinandersetzung scheut. Kein Wunder: Ein Rechtsstreit um 5.000 Euro kostet in zwei Instanzen schon mehr als 4.000 Euro.

 

Besonders teuer wird es dann, wenn bei schweren Personenschäden der Schadensersatz erstritten werden muss, etwa bei der Vollinvalidität eines Menschen. Überschreitet der Streitwert die Millionenmarke, sind Prozesskostenrisiken von mehr als 40.000 Euro für eine Instanz zu erwarten.

 

Wer nicht nur Recht haben, sondern auch Recht bekommen will, sollte eine Rechtsschutzversicherung abschließen. Im Fall des Falles bietet sie dem Versicherten die Gewissheit, dass er sich sein Recht ohne finanzielle Risiken erstreiten kann.

 

Ihre Nachricht: *
Vorname: *
Nachname: *
Straße/Nr.: *
PLZ, Ort: *
Telefon:  
E-Mail: *
   

Hinweis: Die Inhalte dieser Seiten sind allgemein gültig und nicht auf individuelle Bedürfnisse abgestimmt. Grundlage für den Abschluß einer Versicherung kann nur ein ausführliches persönliches Beratungsgespräch sein. Rechtsverbindliche Bestimmungen können ausschließlich den Versicherungsbedingungen des jeweiligen Versicherers entnommen werden. Unter www.gdv.de (Homepage Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft e.V.) erhalten Sie weitere Informationen.

zurück
© 2008 Pharus Finanzen · Neuer Wall 80 · 20354 Hamburg · Service by Pluspol GmbH